Hallo und herzlich Willkommen,

Team Kleintierpraxis Wiebke Miesner
Team Kleintierpraxis Wiebke Miesner

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in die Arbeitsweise und das Leistungsspektrum unserer Praxis für Kleintiere gewähren.

Schauen Sie sich gerne in Ruhe um!

Für Fragen oder eine individuelle Beratung stehe ich Ihnen natürlich auch persönlich zur Verfügung.

Ihre Wiebke Miesner

Lesen Sie unseren neuen Beitrag Borreliose-Impfung beim Hund.

Weitere Tipps und Aktuelles finden Sie hier.

Achtung !!!! Seit September 2021 haben wir auf eine reine Terminsprechstunde umgestellt. Damit wir uns für Ihr Tier genügend Zeit nehmen können und unnötige Wartezeiten vermieden werden, bitten wir um Terminvereinbarung ( telefonisch oder online über die Webseite). Den Notdienstplan für das Jahr 2024 können Sie unter Notdienst herunterladen !!!

Am 4.Juni findet in unserer Praxis wieder der Aktionstag Impfen für Afrika statt !An diesem Tag werden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an die Organisation Tierärzte ohne Grenzen, welche die Kampagne ins Leben gerufen hat,spenden.Wussten Sie, dass alle neun Minuten weltweit ein Mensch an Tollwut stirbt?In Ostafrika trifft diese Krankheit besonders oft Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Tollwut wird in 99 Prozent aller Fälle durch den Biss eines infizierten Hundes übertragen. Ohne Impfung oder sofortige medizinische Behandlung endet diese Krankeit in jedem Fall tödlich.Die effektivste Maßnahme zur Eindämmung der gefährlichen Krankheit ist daher die Impfung von Hunden. Deshalb führt Tierärzte ohne Grenzen seit nunmehr 21 Jahren Impfkampanien in Ostafrika durch. Mehr als 1 Million Hunde und Katzen konnten bereits geimpft werden.Großflächige Aufklärungskampagnen sowie die Ausbildung von Tiergesundheitshelfer*innen vor Ort helfen,die Verbreitung der tödlichen Krankheit langfristig zu stoppen.Als Tierbesitzer können Sie die Aktion unterstützen, in dem Sie ihr Tier am 4.Juni in unserer Praxis impfen lassen.Wir spenden am Ende des Tages die Hälfte der Impfeinnahmen.

Niemand sollte mehr durch einen Hundebiß sterben müssen,wenn durch eine Impfung eine Infektion mit dieser tödlichen Krankheit verhindert werden könnte!!!

Achtung Notdiensttausch: 08.06/09.06.2024 Tierarztprais Wiebke Miesner 04244/95060 und 15.06/16.06.2024 Tierarztpraxis Kim Übermuth 04431/929444 !!!!!

Achtung Notdiensttausch: 10.08/11.08.2024 Dr. Thomas Möller Dötlingen 04433/9699840 und 17.08/18.08.2024 Tierarztpraxis Wiebke Miesner 04244/95060 !!!

Praxis-Termin online buchen

Ein Service von samedi.